SLLV begrüßt Commerçons Initiative gegen den Abbau von Lehrerstellen

Der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV) sieht die Schulen durch die Flüchtlingssituation äußerst belastet. Die Klassenmehrbildungen gehen auf Kosten der mobilen Lehrerreserve. Gerade diese werde aber benötigt, um den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten, so die Landesvorsitzende Lisa Brausch. Deshalb sei es dringend erforderlich, dass zusätzliche Lehrerstellen bereitgehalten werden. Der eigentlich geplante Abbau von Lehrerstellen in allen Schulformen sei durch die neu entstandene Situation nicht mehr zu verantworten, wolle man allen Kindern wirklich gerecht werden, so der SLLV.